Boßeln am 25. Februar 2023

Liebe Mitglieder,
wir wünschen allen ein Frohes Neues Jahr 2023!

Damit ihr gleich den neuen Kalender mit einem wichtigen Termin spicken könnt, werden wir mit folgendem Programm ein bisschen nachhelfen:

Am 25.2.2023 möchten wir wieder sportlich in das Jahr starten und mit euch bosseln.
Treffpunkt ist dieses Mal das Hofcafe von unserem Mitglied Reno Wäcken ( Osterwarfer Weg 6, 26506 Norden)
Von dort aus wollen wir um 14.30 Uhr starten und in Richtung Westen am Deich entlang werfen.
Im Anschluss gibt es bei Reno im rustikalen Ambiente leckeren Grühnkohl.
Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!
Anmeldungen direkt bei mir:
0152/08981641 gerne auch per WhatsApp!
Anmeldeschluss ist der 20.2.2023
Euer Veranstaltungsduo
Almut&Jelto

Der YCN lädt ein zur live Reiseshow am Samstag, 18. Februar 2023, um 19 Uhr im Mittelhaus, Norden

Unter dem Titel „Flaggenparade“ organisiert der YCN zu verschiedenen Themen Veranstaltungen. Hierbei soll jeweils ein Thema vorgestellt werden und im Anschluss in gemütlicher Runde zusammen gesessen werden.

Als besondere Auftaktveranstaltung konnten wir Claudia und Jonathan mit ihrer Reiseshow gewinnen. Die Teilnahme ist für Mitglieder vom YCN kostenlos. Jedoch ist eine Anmeldung notwendig, da nur maximal 60 Plätze zur Verfügung steht. Informationen zur Anmeldung stehen unten. Mitglieder vom YCN dürfen von „Nicht-Mitgliedern“ begleitet werden. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend 🏝🌞😀!

Der Vortrag:
Claudia Clawien und Jonathan Buttmann reisten fast sieben Jahre auf ihrem vierzig Jahre alten Segelboot INTI durch den Atlantik und den Pazifik. Am 18.2.23 bringen sie ihre Erlebnisse in einem bunten Abend zu uns. Lasst Euch entführen auf eine ungewöhnliche Segelreise, in der sie unter anderem Ozeane überqueren, Traumziele wie die Kapverdischen Inseln, die Guyanas und die Karibik beschreiben sowie die wunderbare Welt der Südsee erkunden. Neben vielen Fotos, Videos, Lesungen und Musik erzählen die beiden auch, wie sie den Absprung aus Berlin schafften, ihre Reise trotz wenig Segelerfahrung und kleinem Budget meisterten und aus einer geplanten Auszeit ein Ausstieg in ein neues Leben wurde. Wenn ihr selbst Lust auf so eine Reise bekommen solltet, stehen sie nach den Vorträgen in einer offenen Fragerunde für Euch bereit.

Die Referenten:
Claudia Clawien und Jonathan Buttmann sind leidenschaftliche Segler und Reisende. Von 2013 bis 2020 besegelten sie die Welt und ließen über 25.000 Seemeilen im Kielwasser. Seit 2019 arbeiten sie als Journalisten, Referenten und Autoren zu verschiedenen Themen rund um das Segeln. Weitere Informationen unter www.radiopelicano.de

Anmeldung:
Gerne mit Anzahl der teilnehmenden Personen per Mail an: vorstand@yacht-club-norden.de
oder telefonisch bei Hajo Bengen unter 04931- 2621

Bitte beachten:
Bei der Veranstaltung werden Fotos gemacht und ggf. veröffentlicht. Bitte kurz vor Veranstaltungsbeginn beim Veranstaltungsleiter melden, wenn das nicht gewünscht sein sollte.

 

Steganlage gesperrt / Einladung

Samstag, 29. Oktober, fand der letzte Arbeitsdienst 2022 statt. Die Steganlage und alles drum zu wurde winterfest gemacht und es fand eine Müllsammelaktion rund um unseren schönen Hafen statt. Die Hafenkommission hatte sich als Dankeschön für alle helfenden Mitglieder die Unterstützung von unserem Veranstaltungsduo Almuth und Jelto geholt – es wurde lecker gegrillt  🙂

Wir bitte um Beachtung, dass die Steganlage damit ab sofort gesperrt ist.

Am Freitag, den 25. November finden die Stegmieter- und Mitgliederversammlung ab 19 Uhr im Haus des Gastes statt. Die Einladungen dazu wurden bereits verschickt. Mitglieder, die noch eine Einladung oder das Protokoll der letzten Veranstaltungen möchten, melden sich gern unter:  vorstand@yacht-club-norden.de

  • Vielen Dank an alle Helfer.
  • Es war eine tolle Wassersportsaison 2022 mit Euch.
  • Wir sehen uns hoffentlich am 25. November, bis denn! 

Sportlicher Start für unser neues Veranstaltungsduo Almut und Jelto

Boßeln stand an diesem Wochenende auf dem Programm von unserem neuen Veranstaltungsduo Almut Habben und Jelto Carls. Und das in den Farben gelb/blau. Bei traumhaftem Wetter ging es vom Yachthafen gen Osten am Deich entlang. Bei guter Verpflegung konnten es die beiden Teams sehr gut aushalten – es war für alles gesorgt. Die sportlichen Höchstleistungen wurden später im Skipperhuus mit leckerem Grünkohl belohnt. Vielen Dank allen Teilnehmer und den Organisatoren für diesen tollen Tag!

Verpaßt? Dann aber für den Newsletter vom YCN anmelden und keine Informationen mehr verpassen! Die Anmeldung erfolgt auf dieser Homepage ganz unten!
 
 

Der Name vom Verein „erstrahlt“ wortwörtlich in neuem Licht

 Michael Müller von der Hafenkommission hat es schlau eingefädelt. Wer schon das neue Schild zum Sonderpreis liefert, darf es auch gleich freiwillig und kostenlos montieren . Vielen Dank an Marco Wolff und Stefan Rykena, die zur Montage Ihren kompletten Samstagvormittag geopfert haben.

Die neue Optik ist frischer geworden und passt jetzt zum Schild an der Pforte zum Steg. Erstmalig ist das Schild auch beleuchtet. Passend zum Nachhaltigkeitskonzept des YCN natürlich mit LED .

UND NEIN: Diese Nachricht ist glücklicherweise kein Aprilscherz!